"Der Alte": Richard Voss (Jan-Gregor Kremp, l.), Annabell Lorenz (Stephanie Stumph, M.) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger, r,)

DER ALTE: Kremp, Stumph und Blochberger kehren im April zurück

Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp) und sein Team bekommen ab dem 5. April wieder alle Hände voll zu tun: Das ZDF hat bestätigt, dass an diesem Tag der Krimi-Dauerbrenner “Der Alte” mit neun neuen Folgen zurückkehren wird. Wie gewohnt werden sie freitags um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Zusammen mit Kremp bilden weiterhin Stephanie Stumph als Annabell Lorenz und Ludwig Blochberger als Tom Kupfer das Ermittlerteam.

In der Auftaktepisode “Schuld und Sühne” wird die engagierte Journalistin Sylvia Kramer (Katja Lechthaler) in der Nähe eines Friedhofs erschlagen aufgefunden. Kurz vor ihrem Tod wollte sie ihre Tochter Laura (Franziska Brandmeier) sprechen, deren Baby vor einem halben Jahr zu Tode kam – Laura soll ihr Baby totgeschüttelt haben. Im laufenden Gerichtsverfahren wird die Schuldfrage geprüft.

Voss ist sich sicher, dass der Tod des Säuglings der Schlüssel zur Aufklärung des Mordes an Sylvia Kramer ist – doch die Befragung verlangt ein feines Fingerspitzengefühl. Die im Prozess gegen Laura vorsitzende Richterin Emma Horvath (Ulrike Krumbiegel) gibt zu Protokoll, dass es zwischen Laura und deren Mutter einen Streit im Gerichtssaal gegeben hat. Bevor die Journalistin ermordet wurde, arbeitete sie an einem Artikel, der sich mit dem Prozess gegen ihre Tochter befasste. Doch aus ihrer Wohnung sind die recherchierten Unterlagen verschwunden, die Licht ins Dunkel bringen würden. Gab Sylvia ihrer Tochter Laura die Schuld am Tod des Enkelkindes? Musste sie deshalb sterben? Je mehr die Ermittler graben, umso rätselhafter wird der Fall.

Mit regelmäßig mehr als fünf Millionen Zuschauern ist “Der Alte” auch nach mehr als 40 Jahren ein Garant für tolle Quoten am Freitagabend im ZDF. 418 Folgen sind seit 1977 von der Koproduktion des ZDF, dem SRF und dem ORF ausgestrahlt worden. Nach Siegfried Lowitz, Rolf Schimpf und Walter Kreye schlüpfte 2012 Jan-Gregor Kremp in die Titelrolle. Seit 2015 ermitteln Stephanie Stumph und Ludwig Blochberger an seiner Seite.

Quelle: 18.02.2019, 18.03 Uhr – Glenn Riedmeier/TV Wunschliste